Skip to main content

MS JAN CUX ist im Jahr 1966 in Belgien als Fischkutter für den Nordatlantik gebaut worden. Der Umbau zum Fahrgastschiff erfolgte 1976 und ist bis heute ständig verbessert worden. Seit 2017 verfügt MS JAN CUX  über eine Zulassung für 125 Passagiere.

Technische Daten:

Länge:25m
Breite:6,5m
Tiefgang:3,4m
Geschwindigkeit:10 Knoten
Hauptmaschine:Stork
6 Zylinder
280 PS bei 700 1/min

Zur nautischen Ausrüstung gehören 2 Radaranlagen, 3 farbige elektronische Seekarten, 2 Farbecholote, GPS, AIS, 3 UKW-Funkgeräte mit GMDSS-Decoder, Navtex und vieles mehr.

Stabilisatoren sorgen für ruhige Lage, auch in stürmischer See.

Die Sitzplätze auf dem Oberdeck sind sehr beliebt.